Kategorien
FB 08

Robert B. Brandom: A Spirit of Trust

Das autonome Tutorium soll sich mit Robert Brandoms neustem Werk „A Spirit of Trust“, einer Neuauslegung der Phänomenologie des Geistes von Hegel, beschäftigen. Die Gruppe wird gemeinsam Schritt für Schritt den Aufbau und Inhalt des Werkes nachvollziehen um hegelianische Denkbewegungen kennenzulernen. Durch die Lektüre sollen mehrere Ziele erreicht werden: Zum einen die Entwicklung eines systematischen Zugangs zur hegelianischen, durch Brandom vermittelten, Erkenntnistheorie sowie Gesellschaftstheorie. Zum anderen eine spezifische, methodische Herangehensweise: Rationale Rekonstruktion bzw. Erinnerung geschichtlicher Entwicklungslinien und Hinführung zur Gegenwart sowie die daraus folgende Untersuchung der impliziten Sinngehalte der Gegenwart und ihrer Explikation als Gesellschaftsdiagnose. Konkret bedeutet dies, dass wir die Auseinandersetzung des Bewusstseins mit sich und der Welt untersuchen (Erkenntnistheorie) um dann im Folgeschritt zu verstehen, welche sozialen Strukturen (z.B. Anerkennungspraktiken) diese Form des Denkens und der Interaktion mit der Welt ausmacht (Gesellschaftstheorie).

Aber Brandom bewerkstelligt mehr als nur eine angemessene Hegelinterpretation: Er versucht ebenfalls darüber hinauszugehen, in dem er Hegel einer pragmatisch-analytischen Lesart unterzieht und damit nicht nur der manchmal dunklen Kontinentalphilosophie zu stärkerer Eindeutigkeit verhilft, sondern in einigen Fällen seine eigenen Konzepte anfügt oder Hegels ausarbeitet. Dadurch soll ebenfalls eine sozialwissenschaftliche Auseinandersetzung mit der stark hegelianisch geprägten Frankfurter Schule, durch das Wissen über ihre philosophischen Grundlagen, leichter gelingen.

Das autonome Tutorium ist zudem so konzipiert, dass wir bereit sind über die reguläre Laufzeit des Tutoriums in den folgenden Semesterferien weiter an dem Werk zu arbeiten, damit wir uns für jeden Textabschnitt soviel Zeit nehmen können wie notwendig, um alle Teilnehmer_innen, unabhängig von ihrem bisherigen Kenntnisstand, mitzunehmen.

Erstes Treffen: Das Autonome Tutorium wird (auf Verhandlungsbasis) immer Mittwochs von 10:00 -12:00 Uhr (ct) über Zoom stattfinden. Den Link schicken wir rechtzeitig an alle Interessierten.

Kontakt: Marit (marit.zickermann@stud.uni-frankfurt.de) Joshua (joshualipp@gmx.de)