Kategorien
FB 05

Geschichte der Psychoanalyse

In diesem Tutorium wollen wir uns Texte von Vertreter/inn/en der Psychoanalyse im Wandel

der Zeit ansehen – beispielsweise von Sigmund Freud als “Vater der Psychoanalyse” und

Tilmann Moser als “Rebell der Psychoanalyse” – und über Konzepte wie beispielsweise

“Katharsis” gemeinsam nachdenken. Es soll keine “Lehre von oben herab” sein, sondern ein

lebendig-kritischer Austausch unter Studierenden.

Das Tutorium kann wahlweise als Block-Tutorium an einem Wochenende in Präsenz

stattfinden, wenn jede/r Teilnehmer/in auch bereit ist, einen eigenen Input vorzubereiten,

oder aber es werden 9 Online-Termine à 2 Stunden vereinbart und die jeweils zu lesenden

Texte vorab über die Hessenbox hochgeladen. Die organisatorische Abstimmung erfolgt in

der zweiten Semester-Woche via Whats-App-Gruppe, zu der sich bitte innerhalb der ersten

Semesterwoche zunächst einmal völlig unverbindlich alle potentiellen Interessent/inn/en

eintragen können:

https://chat.whatsapp.com/Cfzx4OrlB7b0D5oSKzRkNW

Eva Zaiti, s8418045@stud.uni-frankfurt.de