Kategorien
FB 08

Fluch oder Segen? – Feministische Debatten um Reproduktionstechnologien

Die Gestaltung von Reproduktion ist ein Kernthema von feministischen Auseinandersetzungen, die sich im Konfliktfeld zwischen staatlicher Bevölkerungspolitik, patriarchaler Kontrolle und weiblicher Selbstbestimmung bewegen. Bis heute werden permanent neue technologische Möglichkeiten zur Begleitung, Optimierung und Kontrolle von Reproduktion entwickelt. Dazu gehören nicht nur verschiedene Vorgänge der Befruchtung, sondern auch die technologisierte Begleitung der Schwangerschaft sowie schließlich […]

Kategorien
FB 08

Smartphone, Streaming, Social-Media – Zur Aktualität der Kulturindustrie-Theorie im Zeitalter digitaler Massenmedien

1944: Im Rahmen eines Kapitels, das in ihrer Dialektik der Aufklärung erscheint, stellen Max Horkheimer und Theodor W. Adorno fest, dass Kultur alles mit Ähnlichkeit schlägt. Die immergleichen Inhalte aus Film, Radio, TV und Magazinen markieren sie fortan als Teil der „Kulturindustrie“. Seit 1944 hat sich hier so einiges gewandelt: Influencer:innen, Likes, Instagram, iPhone, Vlogs, […]

Kategorien
FB 04

Kritische Bildungstheorie und Kritische Theorie – der Versuch einer Annäherung

Im Autonomen Tutorium werden wir die Gemeinsamkeiten und Differenzen zwischen der Kritischen Bildungstheorie Heinz-Joachim Heydorns und der Kritischen Theorie Theodor W. Adornos rekonstruieren und das Spezifische der jeweiligen Auseinandersetzungen mit dem Begriff der Bildung reflektieren. Während Heydorns Bildungstheorie von dem Impuls geprägt ist das immanent herrschaftskritische Potenzial der Bildung, trotz ihrer gesellschaftlichen Bedingtheit, produktiv werden […]

Kategorien
FB 04

Hintergründe und Anwendung von Achtsamkeit

In diesem Tutorium würde ich mich gerne mit Euch mit verschiedenen Achtsamkeitstechniken befassen (Breathwork, verschiedene Formen vom Meditieren, etc.). Wir widmen wir uns sowohl der Praxis als auch wissenschaftlichen studienbasierten Grundlagen, wie sich meditative Techniken auf den Körper auswirken, welche Prozesse sie in Gang setzen und was man somit subjektiv wahrnehmen kann. Das Tutorium wird […]

Kategorien
FB 04

Die verwaltete Welt und digitale Pädagogik

Dieses autonome Tutorium möchte sich mit Pädagogik in Zeiten der Digitalisierung beschäftigen. Die Auseinandersetzung soll dabei von dem Konzept der „verwalteten Welt“ geleitet werden. Die „verwaltete Welt“ ist ein Konzept, welches Adorno auf der Grundlage von Max Webers Bürokratietheorie entwickelte (1950). Im Zentrum des Konzepts steht die Annahme, dass die Welt und auch der Mensch […]

Kategorien
FB 04

Anti-Kapitalismus! – Aber wie? Eine Einführung in die Kapitalismuskritik

Unzählige kritikwürdige gesellschaftliche Zustände sind den meisten Menschen sehr gut bekannt: Sei es, dass weltweit täglich tausende Menschen verhungern; dass auch in Deutschland Menschen von der Lebensmittelabgabe durch Tafeln abhängig sind oder dass psychische und chronische körperliche Erkrankungen durch Arbeitsbelastung zur Tagesordnung gehören. Auch Schlagworte zur nachhaltigen Schädigung der natürlichen Umwelt kennt fast jede*r: Klimawandel, […]

Kategorien
FB 03

Männlichkeit und rechter Terror 

Männlichkeit und rechter Terror – Eine Annäherung an die Analyse rechtsterroristischer Attentate mithilfe der kritischen Männlichkeitsforschung  Die „Einzelfälle“ vermehren sich. Immer öfter begegnen wir auch in der deutschsprachigen Medienlandschaft Berichten über rechtsextremistische Anschläge vermeintlicher „Einzeltäter“. Doch seit einiger Zeit wird in diesem Kontext auch über Männlichkeit und sogenannte Incels gesprochen. In unserem autonomen Tutorium wollen wir gemeinsam mit […]

Kategorien
Autonome Tutorien FB 03

Was ist die Uni?

Wir alle studieren an einer Universität, aber die spezifischen Bedingungen der Ausbildung von Studierenden und der Produktion wissenschaftlichen Wissens werden im Seminar nur selten in den Blick genommen. Dabei findet sich in der geistes- und sozialwissenschaftlichen Literatur eine Vielzahl diverser Deutungen und Vorstellungen davon, was die Universität sein soll – oder aber, ist der ideologische […]

Kategorien
FB 03

Rassismus, Allyship, Empowerment

Rassismus, Allyship, Empowerment. Diese Begriffe haben wir alle schon gehört, studieren sie vielleicht sogar. Aber ist es damit schon getan?  An der Universität wird neutrales, nicht involviertes Wissen oftmals gelebtem Erfahrungswissen vorgezogen. Das wollen wir ändern.   Als BIPoC Studierende wollen wir, mithilfe von Texten verschiedener BIPoC Autor*innen, unsere Perspektiven auf intersektionalen Rassismus mit euch teilen. […]