Kategorien
Weitere

HARP: Neue Perspektiven auf die Krise der Linken. Eine philosophische Gesprächsreihe

Wie kann die Linke wieder in die Offensive kommen? Diese Frage wollen wir nicht als politische Strategiediskussion aufwerfen, sondern als genuin philosophische: Wie kann das linke Projekt als philosophische Idee im 21. Jahrhunderts reartikuliert werden? Was könnten genuin linke Antworten auf die Herausforderungen der heutigen Gesellschaft sein? Wie könnte man das Bündnis zwischen linken und […]

Kategorien
Weitere

HARP: Vorlesung „Philosophische Kritik der Corona-Politik“

Mit Prof. Dr. Hans-Martin Schönherr-Mann, Univ. München Die Vorlesung beleuchtet die aktuellen Geschehnisse rings um die Corona-Politik aus philosophischer Perspektive. Dabei greift sie primär auf die Philosophie des 20. und 21. Jahrhunderts zurück, vor allem auf den Existentialismus, den Poststrukturalismus und den Neomarxismus. Die Vorlesung bemüht sich um Verständlichkeit und führt daher auch in diese […]

Kategorien
Weitere

Platypus Lesekreis

Der Marxismus nach dem Tod von Marx und Engels erfährt mit dem rasanten Wachstum der Arbeiterbewegung und der Entstehung der zweiten Internationale den Charakter einer politi­schen Massenbewegung, die sich in alle Teile der Welt verbreitet. Wir möchten im ersten Teil des Seminars genauer betrachten, worin der Marxismus der Arbeiterbe­wegung bestanden und welche Krise ihn vor […]

Kategorien
Weitere

Abweichende Argumente

Die andauernde Corona-Krise führt der Welt brutal vor Augen, wie wenig es braucht, damit aus dem gewohnt unsicheren Dasein abhängig Erwerbstätiger die Katastrophe bürgerlicher Existenzunfähigkeit wird: ein bisschen staatlich verordnete Vernunft in Sachen Volksgesundheit, und innerhalb kürzester Zeit gerät vom Wohnen bis zum Essen so ziemlich alles in Gefahr. Das alles kostet ja Geld, aber […]

Kategorien
Weitere

Gar nicht so nichtig. Zwischenräume in visuellen Zeugnissen und ihre soziokulturellen Dimensionen

„Erst wenns fehlt, fällts auf“ – unter diesem Motto weisen die DRK-Blutspendedienste seit 2018 durch das Weglassen der Zeichen A, B und 0 auf Plakaten unter dem #missingtype darauf hin, dass es an Blutspenden fehlt. Die entstehenden Lücken in Worten und Sätzen werden dabei zu Leerstellen, die in der Betrachtung stören und irritieren und eben […]

Kategorien
Weitere

Anti-Kapitalismus! – Aber wie? Eine Einführung in die Kapitalismuskritik

Unzählige kritikwürdige gesellschaftliche Zustände sind den meisten Menschen sehr gut bekannt: Sei es, dass weltweit täglich tausende Menschen verhungern; dass auch in Deutschland Menschen von der Lebensmittelabgabe durch Tafeln abhängig sind oder dass psychische und chronische körperliche Erkrankungen durch Arbeitsbelastung zur Tagesordnung gehören. Auch Schlagworte zur nachhaltigen Schädigung der natürlichen Umwelt kennt fast jede*r: Klimawandel, […]

Kategorien
Weitere

Interdisziplinäres Tutorium zur ethnografischen Internetforschung

Soziale Medien sind für studentische Forschung verschiedener Disziplinen relevant. Jeden Tag treffen wir im Internet auf faszinierende, bizarre und banale Phänomene, die sich nicht von selbst erklären. Es ist einfach, sich über TikTok-Stars, Dating-Coaches oder Produktivitätsfanatiker:innen auf gängigen Plattformen wahlweise zu amüsieren oder aufzuregen. Komplexer ist es, sie als Ausdruck gegenwärtiger Alltagskultur zu verstehen und […]